ads

Fünf wichtige Begriffe zum Thema Sterbegeldversicherung: Auszahlung

sterbegeldversicherung 5
 
 
5°
Auszahlung

Die Sterbegeldversicherung ist eine besondere Art der Kapitallebensversicherung. Für die Auszahlung der Versicherungssumme spielt es mit Ausnahme der Wartezeit keine Rolle, wann der Sterbefall eintritt. Es kann zwischen einer Einmalzahlung und Zahlungen von Monatsbeiträgen gewählt werden. Die Höhe der Versicherungssummen richtet sich dabei insbesondere nach Alter bei Versicherungsbeginn und der Höhe der Beiträge.


 
 
 
 

Schauen Sie auch


schutzen-sie-ihr-eigenheim-funf-grunde-wieso-sie-eine-gebaudeversicherung-abschliessen-sollten
Schützen Sie ihr Eigenheim - fünf Gründe wieso Sie eine...

Basisrisiken absichern Die Kosten für die Versicherung kann man zum Teil auch...

welche-funf-schaden-werden-von-einer-gebaudeversicherung-nicht-gezahlt-und-warum
Welche fünf Schäden werden von einer Gebäudeversicherung...

Unfertige Gebäude In einem noch in Bau befindlichen Gebäude sollte allgemein...

 
 
?>