ads

Luftbefeuchter - fünf natürliche Wege gegen trockene Luft: Durch Trinken Schleimhäute feucht halten

kaffee
 
 
5°
Durch Trinken Schleimhäute feucht halten

Im Winter kann es passieren, dass man sich in Räumen aufhält, wo man nicht genug lüften kann. Man sitzt in einer stundenlangen Bürositzung, oder das eigene Büro ist einiges entfernt vom nächsten Fenster. Ein natürlicher Luftbefeuchter ist hier jede Menge Flüssigkeit, wie Wasser, Kaffee oder Tee zu sich zu nehmen. Auf dieser Weise verhindert man Flüssigkeitsverluste und die Austrocknung der Atemwege. Kleiner Tipp von Experten, wenn das aufnehmen von Getränken nicht möglich ist, verwenden Sie eine Nasensalbe damit sich die Schleimhaut nicht austrocknen kann.


 
 
 
 

Schauen Sie auch


fuenf-highlights-der-frankfurter-musikmesse-2018
Fünf Highlights der Frankfurter Musikmesse 2018

Kawai bringt Innovation in eines seiner Digitalpianos Der Hersteller Kawai hat...

rauchmelder-fuenf-wichtige-schritte-nach-dem-ertoenen-eines-signals
Rauchmelder - fünf wichtige Schritte nach dem Ertönen...

Ertönt das Signal des Rauchmelders Schlägt der Rauchmelder an, sollten Sie...