ads

Fünf Tipps, wie Sie am besten ihre Arbeitskleidung pflegen können: Imprägnieren

imprägnieren
 
 
5°
Imprägnieren

Besonders, wenn Sie im Winter arbeiten oder Ihre Kleidung oft Wasser ausgesetzt ist, sollten Sie diese regelmäßig imprägnieren. Durch die Behandlung bleibt Ihre Arbeitskleidung dauerhaft vor eindringender Nässe geschützt, zusätzlich schont das Imprägnieren den Stoff vor Schmutz. Imprägnieren können Sie nahezu die gesamte Kleiderausstattung von den Schuhen bis zu den Handschuhen. Bei Feuerschutzkleidung sollten Sie nach den Angaben des Herstellers ebenfalls regelmäßig eine entsprechende Imprägnierung durchführen.

 
 
 
 

Schauen Sie auch


fuenf-highlights-der-frankfurter-musikmesse-2018
Fünf Highlights der Frankfurter Musikmesse 2018

Kawai bringt Innovation in eines seiner Digitalpianos Der Hersteller Kawai hat...

rauchmelder-fuenf-wichtige-schritte-nach-dem-ertoenen-eines-signals
Rauchmelder - fünf wichtige Schritte nach dem Ertönen...

Ertönt das Signal des Rauchmelders Schlägt der Rauchmelder an, sollten Sie...

 
 
?>